DIY BOHO SOFAKISSEN FÜR 2€

Ich bin Studentin und wohne in einer WG. Wie alle Studenten habe ich vor allem eines nicht – Geld. Also nimmt man für die Wohnungseinrichtung alle geschenkten Möbel dankbar an. So kam es dazu, dass meine Eltern mir ihr altes Wohnzimmersofa schenkten. Dieses Sofa hatte nur einen Haken: es war, wie ihr auf den Fotos noch sehen könnt, in einem schrecklichen Orangeton.

Manchen Leuten wäre das vielleicht egal gewesen, doch was meine Wohnung angeht, bin ich eine kleine Perfektionistin. Also habe ich mir Gedanken gemacht, wie ich dieses Sofa mit möglichst geringem Budget ertragbar machen könnte. Letztendlich habe ich für dieses Makeover genau 14€ bei Ikea ausgegeben.

Für die Sitzflächen habe ich drei dunkelgraue Decken gekauft, von denen eine unter 2€ gekostet hat.

Kissenbezüge sind meistens etwas teurer in einer schönen Ausführung, und leider hatten meine Sofakissen noch dazu unmögliche Maße. Also habe ich ein bisschen bei Ikea gestöbert, und bin auf die Teppiche SIGNE gekommen. Einer davon kostet 1,99€, sie gehören zum Standardsortiment, es gibt sie in verschiedenen Farbvariationen und sie deckten genau den sichtbaren Bereich der orangenen Kissen ab. Das schien perfekt, also kaufte ich vier Stück, säuberte sie daheim ordentlich und nähte sie dann per Hand auf die Vorderseite der Kissen.

Die Fransen der Teppiche habe ich teilweise nach vorne geklappt, sodass sie aussehen wie Dekoborten. Hier seht ihr mein Ergebnis:

Et voilà, ein neues Sofa! 

Eure Toni

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s