DIY RUNDES SCHMUCKDÖSCHEN

Jeder Mensch hat so seine Macken. Manche haben mehr, manche weniger. Ich glaube, mit einer meiner Macken kann ich Leuten ganz schön auf den Geist gehen: Ich hasse Unordentlichkeit, und bin eigentlich ständig am Sortieren, Ordnen und Aufräumen.

Am allermeisten stört es mich, wenn mein Schmuck nicht ordentlich aufgeräumt ist, sondern komplett durcheinander fliegt. Ich zeige euch hier, wie man aus einer normalen Dose eine kleine Aufbewahrungsbox für Ringe, Ohrstecker und anderen Kleinkram basteln kann.

Ihr braucht:

– eine kleine Dose – eine Schere – Tonpapier – etwas Farbe – ein Stoffband –  einen Cutter/ ein Messer –

Zuerst widmen wir uns dem Inneren der Schachtel.
Nehmt ein Stück Tonpapier, und schneidet es in sechs gleich große Streifen. Diese sollen die Länge des Durchmessers der Schachtel haben.
Schneidet die Streifen jeweils mittig ein…
… und steckt sie zu einem Gitter ineinander.
Jetzt wird der Deckel lackiert.
Setzt in die Mitte des Deckels ein Loch.
Hier wird das Stoffband durchgefädelt, und mit je einem Knoten außen und innen befestigt.
Die Enden des Bandes abschneiden…
… den Schmuck einsortieren …
… und die Ordnung genießen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s