DIY TRANSPARENT GEPUNKTETES IPHONE-CASE

Es ist jedes Mal wieder ein Schockmoment wenn mir mein Handy auskommt und auf den Boden knallt. Und jedes Mal wieder riesige Erleichterung wenn ich es umdrehe und der Bildschirm noch ganz ist.

Ich habe mich bisher eher gegen Handyhüllen gesträubt, weil die meisten, die es so zu kaufen gibt, ziemlich plump aussehen.

Je länger ich aber mein Handy habe, desto höher ist auch die Wahrscheinlichkeit dass der Bildschirm doch mal springt, oder nicht? Deshalb habe ich mir also als neues Projekt vorgenommen, eine eigene Handyhülle zu gestalten.

Ihr braucht:

– eine transparente Handyhülle (gibt’s bei Amazon ab 3€)

– Klebeband

– Sprayfarbe

Stanzt mit einem Locher Punkte aus dem Tape aus.
Diese auf die Hülle kleben, und fürs iPhone an der Stelle des Apple-Zeichens nochmal einen großen Kreis aufkleben.
Deckt euer Umfeld gut ab und sprüht die Hülle farbig an.
Über Nacht trocknen lassen…
… die Tapereste vorsichtig abziehen…
… et voilà!

Dann kann ja nichts mehr schiefgehen. Viel Spaß beim Nachbasteln!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s