Clutch aus Kunstfell

Hallo meine Lieben!

Heute kommt wieder ein DIY-Anleitung, für die allerdings ein paar Nähkenntnisse Voraussetzung sind. Jeder hat sicher eine alte Tasche daheim die er seit Jahren nicht mehr benutzt, so auch ich haufenweise, und nach und nach überlege ich mir jetzt deswegen wie ich meine Taschen aufwerten könnte, sodass sie wieder „gebrauchsfähig“ sind.

Zufällig habe ich letztens bei Topshop eine Clutch aus Kunstfell entdeckt, die mir auf Anhieb gefallen hat. Aber wieso kaufen wenn Selbermachen doch viel mehr Spaß macht?

Zum Nähen dieses Umschlags für die Tasche braucht ihr:

♥ eine alte Clutch/ Tasche

♥ Kunstfell

♥ Nadel und Faden in der Farbe des Fells

♥ einen Cutter

♥ einen Kugelschreiber

Schritt1

Zuerst zeichnet ihr euch zweimal den Umriss der Tasche auf die Rückseite des Kunstfells, welchen ihr anschließend mit dem Cutter herauslöst. Bei einem der beiden Teile schneidet ihr den „Deckel“ der Tasche ab, am besten ihr zieht mit dem Lineal einen Strich zwischen den beiden engsten Punkten des Umrisses.

Schritt2

Jetzt legt ihr die Teile mit dem Fell nach innen aufeinander und näht alle Ränder bis auf die in der Zeichnung rot markierten zusammen. Wer keine Geduld hat kann das auch mit der Nähmaschine machen.

Das Ganze schlagt ihr dann um und steckt die Tasche hinein, tadaaa, fertig ist die Fellclutch! Wie gefällt sie euch?

P1060600

P1060602

Eure Antonia ♥

Advertisements

2 Gedanken zu „Clutch aus Kunstfell

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s